Infos zur Semesterticketurabstimmung 2015

Im Rahmen der Uniwahlen vom 13. bis 15. Januar 2015 findet auch in diesem Jahr wieder eine Urabstimmung zum Semesterticket statt. Das Ergebnis ist eine Empfehlung an den Studentischen Rat, der über den Umfang des Semestertickets ab dem Wintersemester 2015/16 entscheidet.

Zur Abstimmung stehen unten stehende Angebote. Der Umfang entspricht insgesamt dem aktuellen Semesterticket, den ihr als Semesterticketnetzplan oder Streckenliste abrufen könnt. Zusätzlich steht eine neue Strecke des Cantus zwischen Göttingen und Kassel zu Abstimmung.

GVH             122,40 €
DB Regio        WiSe: 26,20 € SoSe 26,00 €
erixx           WiSe: 13,86 € SoSe 13,95 €
EVB Elbe/Weser    0,54 €
NordWestBahn     15,80 €
metronom        WiSe: 27,26 € SoSe 29,94 €
WestfalenBahn   WiSe:  2,69 € SoSe  4,19 €
Cantus            3,50 €

Wichtige Hinweise:
Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2015 übernehmen metronom und WestfalenBahn mehrere Strecken, die bislang von DB Regio betrieben werden.

Zusätzlich zum bestehenden Netz übernimmt metronom mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 von DB Regio das Elektro-Netz Niedersachsen Ost mit den Verbindungen:

  • Hannover – Wolfsburg
  • Wolfsburg – Braunschweig – Hildesheim

Zusätzlich zum bestehenden Netz übernimmt die WestfalenBahn mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 von DB Regio das Emsland- und Mittelland-Netz mit den Verbindungen:

  • Emden – Leer – Rheine
  • Rheine – Osnabrück – Minden – Hannover – Braunschweig
  • Bielefeld – Minden – Hannover – Braunschweig

Erstmalig zur Abstimmung steht die Verbindung des Cantus zwischen Göttingen und Kassel-Hauptbahnhof sowie RegioTram zwischen Kassel-Hauptbahnhof und Kassel-Wilhelmshöhe.