Innere Sicherheit als Rüstungsmarkt?

Wann:
21. November 2017 um 19:00 – 21:00
2017-11-21T19:00:00+01:00
2017-11-21T21:00:00+01:00
Wo:
Elchkeller (Schneiderberg 50)

– Militarisierung der Polizei zwischen Antiterrorisums und Protest Policing

Klassisch wird sich in der Auseinandersetzung um Zivilklauseln mit militärischen Anwendungen von universitärer Forschung beschäftigt. Wie verhält es sich aber, wenn sich auch die Polizei im Inland zunehmend militärischer Ausrüstung und Waffen bedient?

Für diese Auseinandersetzung werden die Entwicklungen der Polizei seit den Anschlägen 2015 in Paris und die Auswirkungen dieser Aufrüstung auf die Polizeieinsätze zum G20-Gipfel in Hamburg zusammengefasst und eingeordnet, um dann in eine gemeinsame Diskussion zu kommen.

Dienstag, 21.November, 19 Uhr Elchkeller (Schneiderberg 50)a5_flyer_zivilklausel_preview