AStA-Sportreferat

AStA-Sportreferat

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir sind das AStA Sportreferat der Leibniz Universität Hannover und vertreten die Interessen der Studierenden im Hochschulsport Hannover. Wir sind ein autonomer Bestandteil des AStA´s. Gewählt werden wir durch die Obleuteversammlung (OV). In dieser kommen gewählte Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Sportkurse zusammen; die so genannten Obleute. Dieses Beschlussgremium gibt uns unsere Aufgaben und vor diesem müssen wir unsere Tätigkeit rechtfertigen. Die OV tagt zweimal pro Semester.

Momentan besteht das Sportreferat aus drei gewählten Sportreferentinnen, welche drei Ressorts bearbeiten, diese sind Geschäftsführung, Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit.

Die geschäftsführende Sportreferentin ist aktuell Laura Sielski. Ihre Aufgaben sind zum einen die Hochschulpolitik, d.h. die Vertretung des Sportreferates in den verschiedenen hochschulpolitischen Gremien an unserer Hochschule und regional sowie die Kommunikation zu den anderen Sportreferaten an den kooperierenden Hochschulen des Hochschulsports Hannover.

Die finanzführende Sportreferentin ist Karina Kafka. Ihre Aufgabe ist es den Haushalt des Sportreferats zu organisieren und zu verwalten. Eine besondere Aufgabe ist dabei die Bearbeitung der Zuschussanträge von Studierenden. Ihr könnt bei uns für Deutsche Hochschulsportmeisterschaften (DHM), Breitensportveranstaltungen u.v.m. Anträge auf Bezuschussung des Meldegeldes und der Fahrtkosten stellen.

Der Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wird von Larissa Hildebrand bearbeitet. Ihre Aufgabe ist es die öffentliche Präsenz des Sportreferates sicher zu stellen.
Einige Arbeitsbereiche sind also: die Gestaltung und Verbreitung der Werbung für unsere Veranstaltungen, Aktualisierung unserer Internetseite sowie der Facebook Präsenz und die Aushänge auf dem SportCAMPUS selbst.


Das Sportreferat besitzt zwei Renault Traffic 9-Sitzer, die von Euch für Fahrten zu Sportveranstaltungen angemietet werden können. Als Materialbeauftragte könnt ihr verschiedene Sachen wie Gaskocher für Eure Veranstaltungen ausleihen.

Ein weiteres Arbeitsgebiet für uns drei ist die Kommunikation im und mit unserem Dachverband dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh).

Außerdem organisieren wir alle zusammen mit den Sportreferentinnen und Sportreferenten der anderen hannoverschen Hochschulen das Hochschulsportfest, das größte Breitensportturnier der Region Hannover mit anschließender Party.

Wie ihr seht eine Menge Aufgaben rund um den Sport. Wenn ihr Lust habt, euch zu engagieren oder ihr mehr Infos benötigt, schreibt uns an, schaut auf unsere Homepage oder folgt uns bei Facebook.

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir sind das AStA Sportreferat der Leibniz Universität Hannover und vertreten die Interessen der Studierenden im Hochschulsport Hannover. Wir sind ein autonomer Bestandteil des AStA´s. Gewählt werden wir durch die Obleuteversammlung (OV). In dieser kommen gewählte Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Sportkurse zusammen; die so genannten Obleute. Dieses Beschlussgremium gibt uns unsere Aufgaben und vor diesem müssen wir unsere Tätigkeit rechtfertigen. Die OV tagt zweimal pro Semester.

Momentan besteht das Sportreferat aus drei gewählten Sportreferentinnen, welche drei Ressorts bearbeiten, diese sind Geschäftsführung, Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit.

Die geschäftsführende Sportreferentin ist aktuell Laura Sielski. Ihre Aufgaben sind zum einen die Hochschulpolitik, d.h. die Vertretung des Sportreferates in den verschiedenen hochschulpolitischen Gremien an unserer Hochschule und regional sowie die Kommunikation zu den anderen Sportreferaten an den kooperierenden Hochschulen des Hochschulsports Hannover.

Die finanzführende Sportreferentin ist Karina Kafka. Ihre Aufgabe ist es den Haushalt des Sportreferats zu organisieren und zu verwalten. Eine besondere Aufgabe ist dabei die Bearbeitung der Zuschussanträge von Studierenden. Ihr könnt bei uns für Deutsche Hochschulsportmeisterschaften (DHM), Breitensportveranstaltungen u.v.m. Anträge auf Bezuschussung des Meldegeldes und der Fahrtkosten stellen.

Der Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wird von Larissa Hildebrand bearbeitet. Ihre Aufgabe ist es die öffentliche Präsenz des Sportreferates sicher zu stellen.
Einige Arbeitsbereiche sind also: die Gestaltung und Verbreitung der Werbung für unsere Veranstaltungen, Aktualisierung unserer Internetseite sowie der Facebook Präsenz und die Aushänge auf dem SportCAMPUS selbst.


Das Sportreferat besitzt zwei Renault Traffic 9-Sitzer, die von Euch für Fahrten zu Sportveranstaltungen angemietet werden können. Als Materialbeauftragte könnt ihr verschiedene Sachen wie Gaskocher für Eure Veranstaltungen ausleihen.

Ein weiteres Arbeitsgebiet für uns drei ist die Kommunikation im und mit unserem Dachverband dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh).

Außerdem organisieren wir alle zusammen mit den Sportreferentinnen und Sportreferenten der anderen hannoverschen Hochschulen das Hochschulsportfest, das größte Breitensportturnier der Region Hannover mit anschließender Party.

Wie ihr seht eine Menge Aufgaben rund um den Sport. Wenn ihr Lust habt, euch zu engagieren oder ihr mehr Infos benötigt, schreibt uns an, schaut auf unsere Homepage oder folgt uns bei Facebook.