KontrASt Archiv

Leider ist das digitale Archiv keinesfalls vollständig und es sind auch nicht mehr alle Ausgaben als PDF verfügbar. Was wir in den Tiefen unserer Server noch finden konnten, findet Ihr nun hier. Ein Klick auf das jeweilige Titelbild führt Euch zu dem PDF-Dokument.


Ausgabe Juli 2011
Ausgabe Mai 2011Titel: Konsumierst du noch oder l(i)ebst du schon!

Inhalt: Ariernachweis für Burschenschaften, Ich habe hier die Hosen an, Crossroads Women’s Center, Fußball-WM, Studieren als Opfer sexueller Gewalt, Kritik der Romantischen Zweierbeziehung, Die Austellung „Studentenpack“ in Berlin, Verweigerung der Verbeamtung nach psychischer Behandlung, Besetzung der Limmerstraße 98 in Linden, Fachrat Politik von der Uni auf die Straße gesetzt, Kein Forum für Nazis an Hannovers Unis – Offener Brief, Der neue AStA, Kritik der Studiengangsgespräche, Bericht vom festival contre le racisme, Politische Zensur im Fall „Neonschwarz“

 


Ausgabe Mai 2011
Ausgabe Mai 2011
Titelthema: Freiheit und Ausgrenzung: Sarrazin im Selbstversuch

Außerdem: Liebig 14 Forever, Interview mit der Anti-Expo-AG, Filmrezension von Glen or Glenda, Rezension von Empört Euch, Wahlergebnisse der Uniwahlen 2011, Brandrede zu Studiengebühren, Interview zum AStA-Spieleabend, Viele kleine Schindlers

 

 


Ausgabe Oktober 2010
Ausgabe Oktober 2010
Titelthema: Bildungsstreik 2010: Erlebnisbericht Audimax, Lyrisches von der Besetzung, Bildungsstreik 2009, „Wir wollen doch nur Streik spielen“

Außerdem: Schwerpunkt Rassismus: Günter Wallraff: In fremder Haut, Die Kritik an Günter Wallraff, Interview mit dem Freundeskreis Tambacounda, Der Sklavenhandel und die Entstehung des Rassismus, Rassismus im Alltag, Naziaufmarsch in Dresden

Uni Hannover: Die Uniwahlen – eine kleine Übersicht, Selbstverständnis des AFK, Selbstdarstellung AStA-Referat Ausländer_innen, Politik: Das Gartenhaus in der Nordstadt, Internationale Tagung zu Folter im Iran, das Elitekonzept: ein kritischer Artikel, Interview: „Biologisches Geschlecht“


Ausgabe April 2010
Ausgabe April 2010
Titelthema: Datenschutz und Überwachung. Über Sicherheitslogik, Das neue Niedersächsische Versammlungsgesetz, Kameras an der Uni Leipzig, Offener Brief zur Kameraüberwachung an der Universität Hannover, Verschlüsselung von Emails

Außerdem: Neue Novelle der Studentischen Satzung, Kreative Kurse 2010, Elchkino, Sklav_innenhandel und die Entstehung des Rassismus Teil 2, Bücherverbrennungen 1933, FAU – Kampf ums Babylon, Naziaufmarsch in Dresden, Internationale Studierendenproteste – Drei Beispiele, „Uni ohne Arndt“ in Greifswald

 


Ausgabe Januar 2010
Ausgabe Januar 2010
Titelthema: Bildungsstreik 2010: Erlebnisbericht Audimax, Lyrisches von der Besetzung, Bildungsstreik 2009, „Wir wollen doch nur Streik spielen“

Außerdem: Schwerpunkt Rassismus: Günter Wallraff: In fremder Haut, Die Kritik an Günter Wallraff, Interview mit dem Freundeskreis Tambacounda, Der Sklavenhandel und die Entstehung des Rassismus, Rassismus im Alltag, Naziaufmarsch in Dresden

Uni Hannover: Die Uniwahlen – eine kleine Übersicht, Selbstverständnis des AFK, Selbstdarstellung AStA-Referat Ausländer_innen, Politik: Das Gartenhaus in der Nordstadt, Internationale Tagung zu Folter im Iran, das Elitekonzept: ein kritischer Artikel, Interview: „Biologisches Geschlecht“


Ausgabe Oktober 2009
Ausgabe Oktober 2009
Titelthema: „Nacktheit und Sexismus“: Gendern oder nicht? Eine ästhetische Entscheidung, Über sexuelle Belästigung an Frauen in öffentlichen Räumen, Körperbilder in der Werbung, Sex und Sprache, Das „generischen Maskulinum“, Sexismus und Homophobie auf dem Chiemsee Reggae Summer

Außerdem: Der neue AStA, Bildungsstreikwoche 2009, Auswertung: Der Bildungsstreik im europäischen Zusammenhang, Die Verhandlungen mit dem Institut für Politische Wissenschaft und dem Baudezernat, Down in Hannover, Kampfstern Galactica, Interview mit dem Sprengel Kino, Besetzung des Boehringer Geländes, Spielerezension: Dominion, Elchkino, Kreative Kurse, Die „Erklärung von Senigallia“, Intellektuelle im Iran.


Ausgabe Juni 2009
Ausgabe Juni 2009
Titelthema: HoPo in the 80s, Studie: Politische Orientierung der Studentinnen, Neonazis am 1.Mai, Stipendien als Lösung der sozialen Schieflage?, Mumia Abu Jamal, „24“, Kommentar: Studie „Wandel politischer Orientierungen und gesellschaftlicher Werte der Studierenden“, IBS, Die Brailleschrift, Unisystem in Simbabwe, Auslandssemester in Ghana

 

 

 


Ausgabe April 2009
Ausgabe April 2009
Titelthema: „1.Mai“ : Die Bombe auf dem Haymarket, Naziaufmarsch am 1.Mai in Hannover

Außerdem: Uniwahlen 2009, Reinhard Gehlen und der BND (Teil 2), Bildungstreik, Rüstungsforschung an der LUH, „Streiktraum“: ueberMacht-Festival, Bargeld statt Wertgutscheine, Interview mit Niels Frevert, Situationismus, Bundeswehr und Piraterie in Somalia, Elchkino, „Theaterformen“-Festival, Politische Blogger in Ägypten

 

 


Ausgabe Januar 2009
Ausgabe Januar 2009
Titelthema: „Theodor Lessing“: Theodor Lessing, Peter Brückner und die Uni Hannover

Außerdem: K.O. Tropfen in Getränken, Das B-Team über den Sinn von Protesten, ALG I und II für Studierende, Reinhard Gehlern und der BND (Teil 1), RCDS-AStA in Berlin, Kreationismus in Universität !?, Interview mit Jan Egge Sedelies, Kritik: Der aktuelle Dalai Lama- und Tibetkult.

 

 


Ausgabe Oktober 2008
Ausgabe Oktober 2008
Titelthema: „NTH“: Was die NTH den Studierenden bringt

Außerdem: Kritik an Naturwisenschaften, Frauen an Universitäten, Neues vom BAFöG, Frauenbild in Burschenschaften, Das Ende der Sozialpsychologie, Elch-Keller, Die Zukunft von Radio-Flora

 

 

 


Ausgabe Dezember 2007
Ausgabe Dezember 2007
Titelthema: „Boykott 2.0 – Absprung oder Absturz?“: Wie zu argumentieren gegen Studiengebühren, Hochschulen in der Zukunft, Boykottcamp, Der Studiengebührenboykott

Außerdem: Initiative Antisemitismus, Situation der „Südasten“, Schwarz sein und Deutsch dazu, Konzerne an der Uni, Vorratsdatenspeicherung, Zur Geschichte der farbigen Europäer, 22.BaföG-Novellierung, Teilzeitstudium, Studentische Cafés an der Uni Hannover, Fahrradwerkstatttest, G8 in Heiligendamm: Eine Nachbetrachtung der Ausschreitungen in Rostock.

 


Ausgabe Juni 2007
Ausgabe Juni 2007
Titelthema: Der neue AStA, Interview: AusländersprecherInnen, Freibrief Art. 129A, Stress mit dem BaföG-Amte, Französische Verhältnisse in Griechenland, Die Kriminalisierung des G8-Proteste, Globalisierung: Das Erbe des Sklavenhandels, Schlesiertreffen: „Vertriebene“ vertreiben, Film&BuckKontrASt, Die neue Rechte, Semestertickettest Göttingen, Noel Martin, CHE – Centrum für Hochschulentwicklung, Film: Der große Ausverkauft, Full Metal Village.

 

 


Ausgabe März/April 2007
Ausgabe März/April 2007
Titelthema: Was haben Beurlaubungen eigentlich mit Studiengebühren zu tun?, Uni-Wahlen 2007, Scheitern des Studiengebührenboykotts, Freie Uni Bochum, Nazitreffpunkt im Labor, Mehr Geld mit dem Bachelor, Ende des Magisters, Elmar Brok: EU-Parlament Hobbyist bei Bertelsmann, Die Erfindung des politischen Mandat, Faszination der Kulturen, Mit dem Semesterticket nach Osnabrück, Impression vom Studienbeginn.

 

 


Ausgabe Dezember 2006
Ausgabe Dezember 2006
Titelthema: Warum Studiengebühren immer noch oder jetzt recht abzulehnen sind, Kampf gegen Studiengebühren, Ein unruhiger Sommer in Hessen, Die KontrASt-Umfrage, Midterm Elections 2006 oder Erlebnis Briefwahl, Lost in Uelzen – Der Ultimative Semestertickettest, Wenn Härtefälle Regelfälle werden, Das Konzept des „Lifelong learning“ in den neuen Studiengängen, Der Nordstadt Vegetarier-Test, Spaß und Politik – ein Gegensatz?, Freiheit für Forschung und Lehre, Zur Notwendigkeit von Freiräumen innerhalb patriarchal geprägter Strukturen, Pragmatisches Weihnachtsgesch(äft)enk.

 

 


Ausgabe August 2006
Ausgabe August 2006
Titelthema: Vollversammlung über die Verteilung von Studiengebühren, Besetzung der Pressestelle, Die GEZ, Offener Brief an Herr Barke, Die AStA-SachbearbeiterInnen stellen sich vor, AusländerInnenkommission, Uni Jubiläum, Leibnizkeks, ÖkokontrASt, Polizeirepression, Klima- und Umweltschutz an der Universität Hannover.

 

 

 


Ausgabe Juni 2006
Ausgabe Juni 2006
Titelthema: „WM 2006“: Fussball regiert die Welt – der WM Überblick

Außerdem: Neuer AStA im Amt, Der Uni-Präsident – Barke Interview, Elite-Uni-Hannover, Studentenverbindungen, Berufsverbote, Was ist eigentlich die Exzellenzinitiative?, Internetplattform www.child-hood.com über Handlungs-möglichkeiten gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern im Tourismus, Rechtsextremer Referent bei Kolonialismusveranstaltung von Burschenschaft, Stipendienunwesen in Hannover, Summer of resistance reloaded? just do it!

 


Sonderausgabe April 2006
Sonderausgabe April 2006
Titelthema: Massenbesäufnis zum Jubiläum der Universität Hannover, Studentenverbindungen: ein Interview mit der Soziologin Alexandra Kurth, Die Liste Leibniz – eine Wahlliste der extremen Rechten, Theodor Lessing.

 

 

 


Ausgabe Sommer 2005
Ausgabe Sommer 2005
Titelthema: Norddemo und „Der große Krach“, Studiengebühren, Niedersächsisches Hochschulgesetz, Zwiedenk und Neusprech halten endgültig Einzug bei der Landesregierung, Der neue AStA stellt sich vor, BA/MA, StuRa, Forderungen zur Reform der Lehramtsausbildung in Niedersachsen, Nick Hornby „A long Way Down“, Sommer in Hannover – und jetzt? Freizeittipps (Teil 1), Anlässlich des 2.Juni – Todestag von Benno Ohnesorg.

 

 


Doppelausgabe Winter 2004
Doppelausgabe Winter 2004
Titelthema: Schöner leben ohne Nazis, Präsidentenwahl, Sportreferat, Studiengebühren und (k)ein Ende, Uni-Leben

 

 

 

 


Doppelausgabe Winter 2004Doppelausgabe Winter 2004
Titelthema: Studiengebühren, Hochschulkarrieren

 

 

 

 


Die KontrASt war eine ca. alle drei Monate bis halbjährlich erscheinende Zeitschrift des AStA. Sie bot meist eine bunte Artikelmischung aus verschiedensten Bereichen. Neben politischen und kulturellen Themen, findet ihr hier auch Neuigkeiten zu studienrelevanten Themen. Service und politische Einrichtungen des AStA, Studierendenvertreter_innen und studentische Initiativen nutzten die KontrAst. Vor einigen Semestern wurde versucht, das Projekt vollständig zu digitalisieren und so auch jenseits von Druckausgaben verfügbar zu machen. Dies scheiterte jedoch bedauerlicherweise unter anderem an dem Mangel an Beiträgen zu diesem Projekt aus der Studierendenschaft. Seither ist keine kontrASt mehr erschienen. Wir würden das Projekt gerne wiederbeleben, sind dabei jedoch auf Textbeiträge und motivierte Studis angewiesen.

Wenn DU also Bock hast, an der Zeitschrift Deines AStA mitzuarbeiten, melde Dich gerne bei uns!

Wenn du Themenvorschläge hast, selber gerne einen Artikel beisteuern möchtest oder die offenen Redaktionstreffen wiederbeleben möchtest, schreibe einfach eine Mail an: presse [at] asta-hannover.de