Mensafreitische

(english below)


Für finanziell bedürftige Studierende gibt es die Möglichkeit einen Zuschuss zur Mensakarte zu erhalten.

Zum einen gibt es die vom Studentenwerk gewährten Halbjahresfreitische, zum anderen die monatlichen Freitische, die von der Studierendenschaft der Uni Hannover bereit gestellt werden.

Beide Freitische werden im AStA Servicebüro in der Hauptmensa beantragt. Die Monatsfreitische werden im aktuellen Monat beantragt und können im nächsten Monat abgeholt werden. Der Tag des Antrags oder der Abholung ist hierbei egal. Die bewilligten Beträge richten sich nach der Anzahl der eingegangen und gültigen Anträge und liegen zwischen 9 und 15 Euro.

Die Halbjahresfreitische können bis ca. Mitte des aktuellen Semesters beantragt werden, diejenigen, die einen Halbjahresfreitisch bekommen, werden schriftlich benachrichtigt. Im Gegensatz zu den Monatsfreitischen gibt es kein Geld, das auf die Karte geladen wird, es steht täglich ein Guthaben für das Mensaessen zur Verfügung, welches verfällt, wenn dieses nicht genutzt wird.

Bei dem Antrag müssen von euch Daten zu eurem Einkommen angegeben werden. Diese können auch anhand geeigneter Unterlagen geprüft werden! Die Freitische können nicht miteinander kombiniert werden, wer einen Halbjahresfreitisch erhält, hat keinen Anspruch auf einen Monatsfreitisch!

Öffnungszeiten Servicebüro 
Das Service-Büro hat vom 24.9. bis 5.10. geschlossen und ab dem 8.10. wieder geöffnet.

_____________________________________________

Mensa Card Grants

Students with financial difficulties have the possibility to obtain a grant for their Mensa Card, also known as „Freitisch“ (free table).

There are two different kinds of Mensa Card grants/free tables: first, the semi-annual grants by the student service; second, the monthly grants that are provided by the student body of the University of Hannover.

Both free tables can be requested in the AStA services offices in the main cafeteria (Callinstraße 23, 30167 Hannover). The monthly free tables can be picked up in the month following the application date. The date of application is not important. The authorized amounts are based on the number of received and valid applications and range between 9 and 15 Euros.

The semi-annual free meals can be requested until the middle of the current semester. Those who receive a semi-annual grant will be informed by letter. Unlike the monthly free tables, no credit is loaded onto the card. There is a daily balance, which can’t be accumulated; it will be forfeited if it is not used daily.

When applying for a semi-annual free table, appropriate documents about your income will be requested. The free tables cannot be combined with each other: those who already receive a semi-annual free table, are not entitled to monthly free tables!

Office hours
The AStA services office in the main cafeteria will be closed from September, 24th till October, 5th. On October, 8th it will be open for the ususal office hours.