Autor: PreÖff_Ref

Vortragsreihe „Aber es gibt keine Antisemiten mehr?“

Online-Vortragsreihe zu gegenwärtigem Antisemitismus und seinen Erklärungen Studierende der Leibniz Universität Hannover organisieren in Kooperation mit dem Projekt „Was Nun? Hannoversche Beiträge zur Rettung der Welt“, der Fakultät V der…

Update Schlafplatzbörse

Im Zuge unserer Schlafplatzbörse haben wir mittlerweile einige Rückmeldungen bekommen von coolen Leuten, die einen Schlafplatz zur Verfügung stellen können. Schreibt uns deshalb unbedingt eine Mail an presse [at] asta-hannover.de,…

Welcome to the jungle 2020

Wie auch in den letzten Jahren wird es dieses Jahr die alternativen Orientierungswochen geben. Wir haben die letzten Wochen versucht ein vielfältiges Programm zusammenzustellen, um euch einen kritischen Einblick in…

Infostand Ersti Tage

Liebe Erstis und alle anderen Studis, Von dem 13. bis zum 15. Oktober zwischen 11 und 14 Uhr werden wir einen Infostand vor dem Theodor-Lessing Haus aufbauen und euch mit…

Schlafplatzbörse – Solidarität ist gefragt

Leider ist es nach wie vor so, dass viele Studierende nicht rechtzeitig zum Semesterbeginn ein eigenes, bezahlbares Zimmer finden werden. Gerade in Zeiten der Krise, in der viele Studi-Jobs weggebrochen…

Neue Infos zur Validierung des Semestertickets

Liebe Studierende, es wird für dieses Semester keine Übergangsregelung für das Semesterticket geben, d.H. die Verkehrsbetriebe akzeptieren ausschließlich ein gültiges Semesterticket. Ihr könnt eure LeibnizCard aktuell im Hauptgebäude (Sockelgeschoss, Frontseite)…

Neue Sprechzeiten

Auch bei uns läuft es zur Zeit nicht „wie gewohnt“, wir wollen das Infektionsrisiko möglichst klein halten und direkte Kontakte vermeiden. Fragen, Probleme und Anregungen von eurer Seite können so…

PM: Polizei raus aus der Uni!

Ende Juni hat die Leibniz Universität Hannover (LUH) eine dauerhafte Kooperation mit der Polizeidirektion Hannover im IT-Bereich vereinbart, um zukünftig in Forschung, Entwicklung und Ausbildung zusammen zu koordinieren. Dabei hat…

festival contre le racisme 2020

Das diesjährige „festival contre le racisme“ findet im Zeitraum zwischen dem 17. August und dem 4. September überwiegend digital statt. Auch wenn dieses Jahr alles etwas anders ist und der…